BX-FORUM Foren-Übersicht
BL-Tippspiel  •  Hangman  •  Portal  •  Landkarte  •  Forum  •   Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Bordeauxdogge in Leverkusen ausgesetzt

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
paatyh




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 19.07.2006
Beiträge: 660
Wohnort: Kalenberg in der Eifel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 09:36 Antworten mit ZitatNach oben

Leverkusen
Bordauxdogge ausgesetzt
zuletzt aktualisiert: 27.01.2011 - 18:22 Leverkusen (RPO) Am Eingang des Tierschutzzentrums Leverkusens haben mitarbeiter am Mittwoch eine ausgesetzte Bordauxdogge gefunden. Das Tier war einer einer Bank festgebunden. Von dem Besitzer fehlt jede Spur.

Wer kann Hinweise auf die Herkunft und den Halter dieser Hündin geben? Foto: TierheimDa die Krallen der Hündin relativ lang ist, geht Gerd Kortschlag, Vorsitzender des Tierschutzes davon aus, dass das Tier nicht oft raus gekommen sei. Ein weiteres Indiz dafür sind ihre schwachen Bänder und Gelenke. Nach Schätzung des Tierschutzzentrums ist die Dogge etwa 1 ½ bis 2 Jahre alt.

Das Tierheim bittet um Mithilfe und fragt: Wer kann Hinweise auf die Herkunft und den Halter dieser Hündin geben?



http://www.rp-online.de/bergischesland/leverkusen/nachrichten/Bordauxdogge-ausgesetzt_aid_957900.html


unter dem Link könnt ihr auch ein Bild von der armen Maus sehen. Vielleicht weiß irgend jemand was ? Ich habe schon überlegt mich mal beim Tierheim zu melden und nachzufragen ob die Hilfe von BX Besitzern gewünscht ist, die beim aufpäppeln helfen können.

_________________
Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde. Der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
ruby




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 39
Wohnort: Göppingen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 10:52 Antworten mit ZitatNach oben

ich kann diese Menschen einfach nicht verstehen, die einem Hund so was antun !!!!!!!!!! Angry

_________________
Sibylle mit Ruby ganz tief im Herzen
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameSkype Name    
ashandra




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beiträge: 159
Wohnort: Seeth/Nordfriesland


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 13:47 Antworten mit ZitatNach oben

oh je ist das traurig!
Ich werds einfach nie verstehen, wie jemand sowas übers herz bringt.

Ich hoffe, die maus bekommt ganz bald das Zuhause das sie verdient.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Elmo




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 112
Wohnort: Essen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 14:01 Antworten mit ZitatNach oben

gibts noch mehr Fotos? So liegend kann man es schwer erkennen.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
NAVAR
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.10.2009
Beiträge: 3349
Wohnort: Unterfranken


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 14:03 Antworten mit ZitatNach oben

ja, ich hol die mal zu uns rüber....
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
NAVAR
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 28.10.2009
Beiträge: 3349
Wohnort: Unterfranken


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 14:05 Antworten mit ZitatNach oben

so......vielleicht erkennt sie ja jemand !



HB3CDS48.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  133.11 KB
 Angeschaut:  24335 mal

HB3CDS48.JPG



k123kfl2vfg4qah9odxpyydnutk.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  69.85 KB
 Angeschaut:  24331 mal

k123kfl2vfg4qah9odxpyydnutk.jpg



hru238zxwwccxd5gny4yykhblm6.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  69.74 KB
 Angeschaut:  24339 mal

hru238zxwwccxd5gny4yykhblm6.jpg



6j2fy8xj81oyxumr701e6k7o4r1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  65.86 KB
 Angeschaut:  24334 mal

6j2fy8xj81oyxumr701e6k7o4r1.jpg


OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
archimede




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 879


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.02.2011, 15:10 Antworten mit ZitatNach oben

Leider nutzt es der Maus wenig, selbst wenn sie einen Chip trägt.

Ich erlebe es täglich, wenn mein Mann, mit unserem Langen im Schlepptau,
mich von der Arbeit abholt, oder die Leute verzückt im Wald stehenbleiben.
Die Faszination, die der Anblick einer BX auslöst, bei ganz jungen Leuten,
genauso wie bei den älteren Menschen, ist enorm. Sorry, mir gruselt es
dabei. Das Netz ist voll von BX, die gerade mal langsam erwachsen werden.
Leider werden sich viele von ihnen mehrmals an ein neues Zuhause ge-
wöhnen müssen.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Electra





Alter: 53
Anmeldungsdatum: 12.01.2011
Beiträge: 19


blank.gif

BeitragVerfasst am: 07.02.2011, 16:50 Antworten mit ZitatNach oben

:-(

Toi, toi, toi der Maus das sie schnell ein neues zu Hause findet.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
archimede




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 879


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.02.2011, 17:11 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ist der Chip eigentlich nicht Pflicht in NRW oder sogar in ganz Deutschland ?

Bei der Anmeldung unseres Langen mußte ich seinen Impfpass vorlegen,
und die Chipnummer wurde notiert.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
paatyh




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 19.07.2006
Beiträge: 660
Wohnort: Kalenberg in der Eifel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.02.2011, 17:22 Antworten mit ZitatNach oben

Sie hat einen Chip, der ist aber nicht auslesbar. Keine Ahnung was der ehemalige Besitzer gemacht hat, damit das Ding nicht mehr funktioniert ???

_________________
Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde. Der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Emmalotta




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 52


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.02.2011, 19:51 Antworten mit ZitatNach oben

....viel ..viel Glück für die süße Sabberbacke ,das sie bald ein schönes zu Hause findet..ich drück ganz feeeeeeeste die Daumen!!
Leider können wir kein Hundi zu uns nehmen ..aber wenn man so was liest ..blutet einem das Herz.....zu was Menschen alles fähig sind. Angry

Da habe ich doch Respekt vor den Menschen ,die aus einer Notsituation heraus,wenigsten`s alles Menschenmögliche versuchen ..um ihren vierbeinigen Freund gut unterzubringen und ihn in gute Hände zu wissen !

sorry ..ich weis das schimpfen nichts nutzt ...für Menschen die so etwas über`s Herz bringen....für die ,gibt es keine Entschuldigung.
LG Gabi und viel Glück ..für das Sabberbäckchen! C014
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
djago




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 01.02.2011
Beiträge: 55
Wohnort: Emmerich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 17:48 Antworten mit ZitatNach oben

Das ist ja nicht mehr zu glauben,was heute noch mit den Tieren passiert.
Nun werden die ja schon ausgesetzt ,wo noch gar keine Ferien sind.
das wird den Leuten zuviel gewesen sein,so stetzten wir doch einfach diese Hündin aus.Und wird auch noch auf sich selber gestellt,nur das geht garnicht weil sie angepunden wurde.

" Mensch Leute es ist keine Puppe oder Stoff tier
Das ich von einer Ecke in der andere Ecke setzte!!"

" Nein es ist ein Leben wesen!"
Verdammt noch mal das sollte man auch mit den Menschen machen,die sooo ein Tier schaden antun.Verdammt noch mal.

Leider kann ich keine Daten durch geben von der Hündin,weil sie mir nicht bekannt vor kommt.
L:GR.Petra Angry Angry Angry Angry Angry 36_1_15[1] 36_1_15[1] 36_1_15[1] 36_1_15[1] 36_1_15[1]
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
anakin
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 4329
Wohnort: Laboe


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 21:59 Antworten mit ZitatNach oben

« paatyh » hat folgendes geschrieben:
Sie hat einen Chip, der ist aber nicht auslesbar. Keine Ahnung was der ehemalige Besitzer gemacht hat, damit das Ding nicht mehr funktioniert ???


Frage, wie kann es möglich sein einen Chip zu manipulieren?

_________________
Liebe Grüße Biggi, Kalli und Hannes
mit Anna-Maus und Benni-Bübchen im Herzen
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
paatyh




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 19.07.2006
Beiträge: 660
Wohnort: Kalenberg in der Eifel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.02.2011, 08:06 Antworten mit ZitatNach oben

Tja, das habe ich mich auch gefragt. Es hat ja auch schon Tieren gegeben, denen der Chip einfach rausgeschnitten wurde, aber wie man ihn technisch oder sonst irgendwie manipuliert das er nicht mehr lesbar ist ????

_________________
Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde. Der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   


Berechtigungen anzeigen


Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden



Forensicherheit

2251 Angriffe abgewehrt

[ Page generation time: 0.2295s (PHP: 91% - SQL: 9%) | SQL queries: 25 | GZIP enabled | Debug on ]